Feuerwehrfest Stadtilm 2011

X10 beim Feuerwehrfest in Stadtilm

Am 01.Mai 2011 war unser Ortsverband auf Vermittlung von Hans DL1FI von der Stadtverwaltung und der Feuerwehr von Stadtilm zum Feuerwehrfest eingeladen. Bereits am Vortag wurde mittels schwerer Technik der Feuerwehr die Windom errichtet.

Am 01. Mai selbst führten wir Verbindungen auf 2m und der kurzen Welle vor. Da allerdings der Lärmpegel auf diesem Volksfest sehr hoch war und unsere Technik und die Verstärkeranlage der Feuerwehr sich nicht recht vertrugen, blieb leider die QSO–Rate relativ gering .

Weiter beantworteten wir Fragen von Groß und Klein zum Amateur- bzw. Notfunk.

Auch der Bürgermeister von Stadtilm ließ sich von uns über den Funkbetrieb informieren.

Danke an alle beteiligten Funkamateure von X10.

Danke der Stadtilmer Feuerwehr für die technische Unterstützung und die gute Bewirtung.

Mit schwerer Technik der Feuerwehr wird die Windom errichtet
Mit schwerer Technik der Feuerwehr wird die Windom errichtet

Funkbetrieb auf 2 Meter

Beim Funkbetrieb

Der Bürgermeister von Stadtilm informiert sich über den Amateurfunk
Der OVV auf der Hüpfburg